KV-Reform / Kaufleute EFZ Vertiefungsmodul  

Dauer: 1 Tag

Ziel

Mit der kaufmännischen Grundbildung wird die Basis für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn gelegt. Als Bildungsverantwortliche, Berufs- oder Praxisbildende nehmen Sie eine zentrale Rolle in der Ausbildung der kaufmännischen Lernenden ein. 

Die Reform 2023 bringt einige Neuerungen mit sich. Machen Sie sich fit für die Umsetzung im Betrieb und melden Sie sich jetzt für das Vertiefungsmodul Betrieb EFZ an. In diesem lernen Sie die Instrumente der betrieblichen Ausbildung vertieft kennen und erfahren, wie Sie diese auf der digitalen Arbeits- und Lernumgebung Konvink richtig anwenden können. Weiter erhalten Sie in diesem Modul einen vertieften Einblick in die überbetrieblichen Kurse sowie wertvolle Tipps für Ihre Ausbildungsplanung 

Zielgruppe 

  • Berufsbildende  
  • Praxisbildende
  • Berufsbildungsverantwortliche aus dem HR 

Inhalt 

  • Meine Rolle als Berufs- oder Praxisbildner/in – was verändert sich? 
  • Die Instrumente der betrieblichen Ausbildung in der Praxis anwenden 
  • Erstellung der betrieblichen Ausbildungsplanung und was ich dabei berücksichtigen muss 
  • Der überbetriebliche Kurs im Detail (Setting, Themen, Vernetzung, angeleitete Selbstlernphase, Rolle des Betriebes) 
  • Aktiver Gedankenaustausch mit anderen Teilnehmenden 
  • Tipps und Beispiele für die Praxis 

Termine

Gerne publizieren wir hier die Termine ab Anfang 2023.  

Die Informationsplattform der Interessensgemeinschaften der Kaufmännischen Grundbildung der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und des Fürstentums Liechtenstein.