üK Lernende mit verkürzter Lehrzeit

Verkürzte Lehre

Bei der verkürzten Lehre steigen Lernende direkt ins 2. Lehrjahr ein und schliessen die Ausbildung nach zwei Jahren mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Kauffrau oder Kaufmann D&A  ab.

Während der Ausbildung besuchen die Lernenden auch überbetriebliche Kurse.

Zielgruppe:

  • Lernende, die eine Zweitausbildung absolvieren
  • Lernende, die die Matura abgebrochen haben und eine Lehre beginnen
  • Lernende, die sehr gut die zweijährige kaufmännische Berufsausbildung als Büroassistent mit eidg. Berufsattest abgeschlossen haben

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Ausbildungsbeginn:

Start im August im 2. Lehrjahr

Überbetriebliche Kurse:

Die Lernenden absolvieren die überbetrieblichen Kurse 1, 3 und 4 in verschiedenen üK-Klassen, immer gemeinsam mit Lernenden der dreijährigen beruflichen Grundbildung. Bitte beachten Sie dabei, dass die Lernenden durch die unterschiedlichen Klassenzuweisungen verschiedene üK-Leitende haben.

Ausbildungsinstrumente:

ALS: 4 insgesamt, pro Semester eine ALS

PE:  Es wird nur eine PE absolviert, PE 2 ( wir beziehen uns hier auf den Kanton SG. Bitte beachten Sie die Weisungen des Berufsbildungsamtes)

Falls die Bearbeitungszeit für die Prozesseinheit zwischen dem ersten überbetrieblichen Kurs und dem folgenden dritten überbetrieblichen Kurstag zu knapp ist, bitten wir Sie, sich frühzeitig mit dem üK-Leitenden in Verbindung zu setzen.

Qualifikationsverfahren:

Gleicher Abschluss: Kauffrau / Kaufmann EFZ

Gleiche Ausbildungs-Pflicht- und Wahlpflichtleistungsziele wie BOG-Lernende (18 Pflicht- und 4 Wahlpflichtleistungsziele).

Es gilt das gleiche Ausbildungs- und Leistungsprofil (ALP) analog BOG-Lernenden. Das 1. und 2. Semester wird nicht ausgefüllt, ab dem 3. Semester wird das Formular entsprechend ausgefüllt.

Für weitere Auskünfte mailen Sie bitte an: kontakt@igkg-sg.ch

Website mit allen Informationen:

https://www.igkg.ch/de/kauffrau-kaufmann-efz-d-and-a/weitere-wege-zum-efz

 

Die Informationsplattform der Interessensgemeinschaften der Kaufmännischen Grundbildung der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und des Fürstentums Liechtenstein.