üK Termine

In den zum Download bereitgestellten Dokumenten können Sie sich über die Kalenderwochen der überbetrieblichen Kurse für Ihre Lernenden informieren.

Termine der überbetrieblichen Kurse

Achtung: Aufgrund der Massnahmen während der Corona-Pandemie kann es zu Verschiebungen kommen. Bitte lesen Sie die Informationen unter dem Titel: Verschiebungen überbetriebliche Kurse auf dieser Seite!

Betrieblich organisierte Grundbildung (BOG)

üK-Kalenderwochen der Generation 2018-2021
(Lernende mit Lehrstart 2018)
Zeitfenster 18-21

üK-Kalenderwochen der Generation 2019-2022
(Lernende mit Lehrstart 2019)
Zeitfenster 19-22

üK-Kalenderwochen der Generation 2020-2023
(Lernende mit Lehrstart 2020)
Zeitfenster 20-23

Schulisch organisierte Grundbildung (SOG)

ük für Lernende der privaten Handelsschulen und der Wirtschaftsmittelschulen St. Gallen und Sargans während dem Langzeitpraktikum

Ük1                                          Kalenderwochen 06/ 07 / 08 (Ende Februar)
Ük2                                          Kalenderwochen 12 / 13 / 14 (Ende März)
Ük3                                          Kalenderwochen 25 / 26 / 27 (Ende Juni)
Ük4                                          Kalenderwochen 37 / 38 / 39 (Ende September)
Ük5                                          Kalenderwochen 46 / 47 / 48 (Ende November) 
Ük6                                          Kalenderwochen 09 / 10 / 11 (Ende Februar /März)

üK-Kalenderwochen der Lernenden der Berufsfachschule Wirtschaft Trogen–>
ZF SOG HMS Trogen_Gen_20_22
Zeitfenster SOG HMS Trogen Gen 20-22


üK-Kalenderwochen der Lernenden der United School in St. Gallen
–> Die üK-Termine werden der United School in St. Gallen mitgeteilt.

WICHTIG

Verschiebungen überbetriebliche Kurse aufgrund der Massnahmen des Bundes während der Corona-Pandemie

Die Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus wurden vom Bundesrat verlängert. Aus diesem Grund finden bis zum 26. April 2020 und vermutlich darüber hinaus keine überbetrieblichen Kurse im Präsenzunterricht statt. Die Öffnung von Schulen ist weiterhin ungewiss. Die ausgefallenen überbetrieblichen Kurse werden wenn möglich mit digitalen Lehr- und Lernformen und/oder auch wieder im Präsenzunterricht nachgeholt.

Gerne möchten wir Sie informieren, dass wir folgende Massnahmen beschlossen haben (Stand: 14. April 2020)

üK 3 BOG Generation 18-21 Tag 3 und Tag 4

  • Diese beiden üK-Tage werden im Zeitraum Juli bis Dezember 2020 nachgeholt.
  • Ihr Abgabetermin der Werkschau wird auf den 30. Dezember 2020 verlängert (zur Bewertung freigegeben).
  • In Kürze wird sich Ihre üK-Leitung mit den Details mit Ihnen in Verbindung setzen.

ÜK 2 BOG Generation 19-22

  • Diese beiden üK-Tage werden im Zeitraum Juli bis Dezember 2020 nachgeholt.
  • Ihr Abgabetermin der Werkschau wird auf den 30. Dezember 2020 verlängert (zur Bewertung freigegeben).
  • In Kürze wird sich Ihre üK-Leitung mit den Details mit Ihnen in Verbindung setzen.

üK 2 SOG Langzeitpraktikum / Private Handelsschulen und Wirtschaftsmittelschulen, Kantonsschulen

  • Diesen Kurstag führen wir in einem Blended-Learning-Format durch: Vorbereitende Aufgaben offline und Vertiefung online.
  • In Kürze wird sich Ihre üK-Leitung mit den Details mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die Aufgaben und den virtuellen Kurstag bekanntgeben.

Anfrage der genauen Kursdaten

Bitte beachten Sie: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Kurstermine im üK-Kurssekretariat per E-Mail anzufragen.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:
gesuche@igkg-sg.ch

Füllen Sie dazu Ihre Anfrage ganz genau aus.
Folgende Angaben benötigen wir zwingend:

  • Name, Vorname Lernende/r
  • Name und Ort des Lehrbetriebs
  • Welcher üK-Termin wird angefragt?
  • üK-Klassenbezeichnung (ersichtlich auf den üK-Einladungen)
  • Lehrbeginn des/der Lernenden (Jahr)

Bei Krankheit/Unfall ist unverzüglich die üK-Leitung zu benachrichtigen. Ein Arztzeugnis wird in jedem Fall von der üK-Leitung verlangt. Alle weiteren Details finden Sie in unserer Kursordnung. Wir freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass planbare Absenzen grundsätzlich niemals auf einen überbetrieblichen Kurstag fallen dürfen, dazu zählen:

  • Ferien (auch bereits gebuchte Ferienreisen)
  • Sprachaufenthalte (dies gilt auch für schulorganisierte Reisen)
  • Verschiedene Sportveranstaltungen
  • Betriebliche Termine und interne Weiterbildungen
  • Fahrprüfungen
  • Arzttermine (ausgenommen Notfälle)

Allfällige Gesuche werden gemäss üK-Kursordnung abgelehnt. Überbetriebliche Kurse haben zudem Priorität auf eventuell gleichzeitig stattfindende Freifächer.

Die Informationsplattform der Interessensgemeinschaften der Kaufmännischen Grundbildung der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und des Fürstentums Liechtenstein.