üK Arbeitsbuch

Das neue Arbeitsbuch ük für Lernende der IGKG St. Gallen-Appenzell-Fürstentum Liechtenstein ist erschienen!

Das obligatorische Lehrmittel für die überbetrieblichen Kurse besteht aus der Lern- und Leistungsdokumentation (LLD) der Branche “Dienstleistung & Administration” sowie aus allfälligen Kursunterlagen der IGKG Schweiz. Die Lernenden werden im überbetrieblichen Kurs gründlich in die LLD eingeführt.

Im überbetrieblichen Kurs der IGKG St. Gallen-Appenzell-Fürstentum Liechtenstein arbeiten wir an jedem einzelnen Kurstag zusätzlich mit dem üK-Arbeitsbuch. Während der gesamten Zeit der betrieblichen Ausbildung unterstützt das Arbeitsbuch den Lernenden mit vielfältigen Lernmöglichkeiten:  Beispiele aus zwei Musterbetrieben, Vorbereitungsaufträge für den üK, praxisnahe Übungen während dem üK und Transferaufgaben für die Zeit nach dem überbetrieblichen Kurs helfen der Lernenden und dem Lernenden, das erworbene Wissen in den betrieblichen Alltag zu integrieren und weiterzuentwickeln.

Das Arbeitsbuch stützt sich auf das Organisationsreglement und das Kursprogramm der IGKG Schweiz sowie auf das Detailprogramm der IGKG St. Gallen-Appenzell-Fürstentum Liechtenstein für die überbetrieblichen Kurse D&A.

Wir freuen uns sehr, dass nun die Gesamtausgabe des Arbeitsbuches erschienen ist.

Das umfangreiche Arbeitsbuch ist ab Januar 2014 verfügbar und kann von Berufsbildnern oder anderen an der kaufmännischen Grundbildung interessierten Personen ab sofort beim hep-Verlag bestellt werden. Dies ist der Link: Bestellung Arbeitsbuch üK

Beide Instrumente

  1. die Lern- und Leistungsdokumentation (LLD) sowie
  2. das üK-Arbeitsbuch

erhalten die Lernenden am ersten überbetrieblichen Kurstag vom üK-Leitenden.

Die Informationsplattform der Interessensgemeinschaften der Kaufmännischen Grundbildung der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und des Fürstentums Liechtenstein.