Neuerungen 2018! Von der PE zum üK-Kompetenznachweis

Liebe Lernende und liebe Berufsbildner

Mit Lehrbeginn 2018 werden die überbetrieblichen Kurse im Lernformat „Blended Learning“ durchgeführt. Wir freuen uns, dass wir dies gemeinsam mit den Lernenden und den Berufsbildnern umsetzen dürfen. 

„Blended Learning“ bedeutet  dass die Lernenden auch ausserhalb der üK-Präsenztage weitere Lerninhalte selbstorganisiert bearbeiten können. Lernen zu jeder Zeit, an jedem Ort, jeder individuell. Das möchten wir fördern. 

Zusätzlich wurde für die kaufmännische Ausbildungs- und Prüfungsbranche „Dienstleistung & Administration“ entschieden, die Variante der bisherigen Erfahrungsnote zu ändern. Die Benotung der bisherigen Prozesseinheit entfällt und wird durch einen „üK-Kompetenznachweis“ ersetzt. Die Bearbeitung und Benotung von Prozesseinheiten im Betrieb entfällt daher. 

Wir möchten Sie gerne im Detail informieren. Besuchen Sie als Berufsbildner/in eine unserer Informationsveranstaltungen und auch regelmässig die Website der IGKG Schweiz (www.igkg.ch) und der Sektion IGKG SG-AR-AI-FL.  Scrollen Sie einfach etwas weiter nach unten, um sich für einen Infoanlass anzumelden.

Als Lernende und Lernender werden Sie im ersten üK umfassend eingeführt. Der kaufmännische Beruf wandelt sich und wir freuen uns, Sie dabei zu begleiten. 

Bitte lesen Sie zu den Neuerungen die Information der IGKG Schweiz unter diesem Link:  https://www.igkg-sg.ch/lehr-praktikumsbetrieb/neuerungen-2018/

Infoanlässe zu den Neuerungen in der Ausbildung Kaufleute EFZ D&A

Liebe Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Bald startet ein neues Lehrjahr. Im Beruf Kaufleute EFZ gibt es in der Branche „Dienstleistungen & Administration“ einige, spannende Neuerungen. Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe vor oder nach den Sommerferien. Wir freuen uns auf Sie!

 

Vor den Sommerferien

  • Freitag, 15. Juni 2018 im ZbW in St. Gallen Zimmer 312
  • Donnerstag, 28. Juni 2018 im ZbW Sargans Zimmer: S01 (leider schon ausgebucht)
  • Dienstag, 3. Juli 2018 in im ZbW St. Gallen Zimmer: 312

Nach den Sommerferien

  • Freitag, 17. August 2018 in Sargans Zimmer: S01
  • Montag, 20. August 2018 in St. Gallen Zimmer: 306
  • Dienstag, 21. August 2018 in St.Gallen Zimmer: 212

Alle Veranstaltungen finden im Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) in St. Gallen oder Sargans statt.

Die genauen Anfahrtspläne können Sie als pdf unter diesem Link downloaden: 
https://www.zbw.ch/kontakt/

Alle Infoanlässe beginnen um 17.30 Uhr. Bitte rechnen Sie ca. 90 Minuten für die Informationsveranstaltung. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne entgegen unter http://kontakt@igkg-sg.ch.

Sie erhalten eine kurze Teilnahmebestätigung per E-Mail für das gewünschte Datum. Der Infoanlass wird ab 8 Personen durchgeführt und die Veranstaltung ist auf 24 Personen aus Platzgründen begrenzt.

Newsletter 1/2018 soeben erschienen!

Der Newsletter 01/2018 ist erschienen!  Klicken Sie hier:

Newsletter IGKG Ausgabe 1_2018

Neuerungen 2018

Auf Ausbildungsbeginn Sommer 2018 treten im Beruf Kaufmann/Kauffrau EFZ Änderungen in Kraft. In diesem Newsletter erhalten Sie erste Informationen. 

Unser nächster Newsletter erscheint in Kürze

Sind Sie bereits angemeldet für unseren Newsletter? Verpassen Sie keine Information der IGKG SG-AR-AI-FL mit wichtigen Informationen und melden Sie sich noch heute an. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in die Felder ganz links von diesem Beitrag ein. Wir freuen uns, Sie zu informieren!

 

 

Wir freuen uns auf Sie in der IGKG-Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung MV der IGKG St. Gallen-Appenzell-Fürstentum Liechtenstein findet am Dienstag, 24.  April 2018 um 17.30 Uhr im Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte notieren Sie den Termin bereits heute. Ihre persönliche Einladung erhalten Sie vom Gewerbeverband St. Gallen.

Anschliessend sind Sie herzlich zum Apéro eingeladen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Die Einladung zur Mitgliederversammlung finden Sie hier: 
https://www.igkg-sg.ch/verein/mitgliederversammlungen/mv-2018/

 

Das Ausbildungs- und Leistungsprofil

In Kürze müssen die Lernenden, welche in diesem Sommer mit dem Qualifikationsverfahren ihre Grundbildung abschliessen, das ausgefüllte Ausbildungs- und Leistungsprofil bei Ihrem üK-Leitenden einreichen. Der Abgabetermin der IGKG SG-AR-AI-FL ist in jedem Jahr auf den 31. Januar festgelegt.

Die Qualität des Ausbildungs- und Leistungsprofils (ALP) ist von enormer Bedeutung für das mündliche Qualifikationsverfahren. Es lohnt sich, dass dieses wichtige Instrument mit besonderer Sorgfalt ausgefüllt wird.  Die inhaltliche Qualität ist besonders bedeutsam, da das Ausbildungs- und Leistungsprofil für den Prüfungsexperten als Grundlage für die Vorbereitung des Qualifikationsverfahrens „Berufspraxis mündlich“ dient.

Alle Formulare finden Sie hier:
ALP-Formulare für Lernende BOG

ALP-Formulare für Lernende SOG

Sie können sowohl das Exce-File als auch das pdf-file verwenden. Wir empfehlen die Verwendung des pdf-files.

Für Ihre Fragen steht Ihnen der üK-Leitende gerne zur Verfügung. Viel Erfolg!

Lernende arbeiten im üK mit virtueller Lernumgebung

Liebe Lernende und Berufsbildner

Ab sofort können Lernende auf der Lernplattform „Konvink“ eine virtuelle Lernumgebung mit verschiedenen Angeboten zum Thema «Kommunikation und Zusammenarbeit im Betrieb» nutzen. 

Die Informationsblätter für Lernende, Betriebe und ÜK-Leitende finden Sie auf der Website der IGKG Schweiz.

https://www.igkg.ch/de/konvink

Mit der virtuellen Lernumgebung steht für die ÜK ein innovatives Instrumentarium zur Verfügung, das in der Berufsbildung Referenzcharakter hat. Die IGKG Schweiz stärkt damit den ÜK als Ort, der das Lernen unterstützt und die Reflexion über die Arbeit fördert.

Nutzen der virtuellen Lernumgebung
Lernende, welche die betrieblich organisierte Grundbildung oder das Langzeitpraktikum im Rahmen der schulisch organisierten Grundbildung nach dem 1. August 2017 begonnen haben, erhalten auf der virtuellen Umgebung Konvink verschiedene Lernangebote zum Thema «Kommunikation und Zusammenarbeit im Betrieb». So können die Lernenden ihre kommunikativen Kompetenzen individuell, zeit- und ortsunabhängig weiterentwickeln. Die Einführung in die Lernangebote erfolgt im überbetrieblichen Kurs (ÜK). Die Lerneinheiten und Praxisaufträge werden von den Lernenden jeweils zwischen den Präsenztagen der überbetrieblichen Kurse  selbstständig bearbeitet und im ÜK reflektiert.

Die IGKG SG-AR-AI-FL mit allen üK-Leitenden freut sich, die Lernenden im üK 1 in die virtuelle Lernumgebung einzuführen.

 

Viel Neues im neuen Ausbildungsjahr – willkommen!

Die IGKG St. Gallen-Appenzell-Fürstentum Liechtenstein wünscht allen Lernenden und Berufsbildnern einen tollen Start in ein erfolgreiches Ausbildungsjahr.

Bilden Sie zum ersten Mal Lernende aus? Besuchen Sie unseren „Einführungskurs für neue Berufsbildner“ am 20. September 2017 im ZbW St. Gallen. Dieser Kurs richtet sich an neue Berufsbildner/innen, die zum ersten Mal kaufmännische Lernende ausbilden und die Instrumente der betrieblichen Ausbildung noch nicht kennen. Es sind noch wenige Plätze frei.

Bitte folgen Sie diesem Link:

https://www.igkg-sg.ch/kursangebote-berufsbildner/einfuhrungskurs-fur-neue-berufsbildner/

Sommerferien der üK-Kursorganisation / Informationen zum üK-Aufgebot

Liebe Berufsbildner und liebe Lernende

Das Zentrum für berufliche Weiterbildung plant und organisiert die überbetrieblichen Kurse aller kaufmännischen Lernenden der Ausbildungs- und Prüfungsbranche „Dienstleistung & Administration“.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Anmeldung zum überbetrieblichen Kurs erfolgt bei uns automatisch aufgrund des Lehrvertrages durch den Kanton. Wir erhalten die Daten von der Datenbank dblap2.ch.

Die Lern- und Leistungsdokumentation (LLD) für die Ausbildungsgeneration 2017-2020 erhalten die Lernenden durch ihren üK-Leiter am ersten Kurstag.

Hier finden Sie den Link zu den Zeitfenstern der überbetrieblichen Kurse. Bitte berücksichtigen Sie die Zeitfenster in der Ausbildungs- und Ferienplanung Ihrer Lernenden. http://www.igkg-sg.ch/uk-kurse/termine/

Die Einladung zum überbetrieblichen Kurs erhalten die Lernenden in der Regel vier Wochen vor Kursbeginn.

Wir freuen uns, Ihre Lernenden in unseren Kursen kennenzulernen.

Allen Berufsbildnern empfehlen wir unser Weiterbildungsprogramm. Wir freuen uns auch auf Sie!

Kursangebot Berufsbildner

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter
kontakt@igkg-sg.ch

 

Wir verabschieden uns in die Sommerpause und wünschen Ihnen sonnige Juli- und Augusttage. Ab dem 9. August sind wir gerne wieder für Sie im Einsatz.

 

 

Newsletter 04/2017 erschienen & Update 2017 in der kaufmännischen Lehre D&A

Der Newsletter 04/2017 ist erschienen!  Klicken Sie hier:

Newsletter IGKG Ausgabe 4_2017

Update 2017 – Neue Lern- und Leistungsdokumentation und weitere Änderungen

Auf Ausbildungsbeginn Sommer 2017 treten aufgrund der 5-Jahres-Überprüfung des Berufes Kaufmann/Kauffrau EFZ einige Änderungen in Kraft. Dies ist die Zusammenfassung der wichtigsten Punkte, welches die IGKG Schweiz für Sie erstellt hat.

Erste Information März 2017

LLD D&A – Update 2017_20 März 2017

Zweite Information Mai 2017

DE Änderungen DA ab 2017 Stand 1 Mai 2017

 

Die neue Lern- und Leistungsdokumentation „update 2017“ ist lieferbar! Hier ist der Link zur Bestellseite des hep-Verlages:

http://www.hep-verlag.ch/leistungsdokumentation-dt

Die Informationsplattform der Interessensgemeinschaften der Kaufmännischen Grundbildung der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und des Fürstentums Liechtenstein.