Erfahrungsaustausch für Berufsbildner D&A

Die Begleitung und Führung von kaufmännischen Lernenden ist sinnvoll – aber auch anspruchsvoll!

Die Berufsbildnerin oder der Berufsbildner ist zuständig für die praktische Ausbildung der Lernenden in der beruflichen Praxis, definiert Lernziele, begleitet, unterstützt und fördert die Lernenden in der praktischen Arbeit und beurteilt die Lernergebnisse. Eine grosse Verantwortung.

In unserem Erfahrungsaustausch haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Berufsbildnern im kaufmännischen Bereich über Situationen und Lösungen auszutauschen. Sie erhalten Antworten auf Ihre ganz individuellen Fragen und können das Gelernte im betrieblichen Alltag umsetzen.

Kursdatum „Erfahrungsaustausch“ für BOG-Berufsbildner und SOG-Berufsbildner

(BOG = 3jährige betriebliche Grundbildung)

(SOG = Schulisch organisierte Grundbildung)

Zur Zeit haben wir keine neue Kursdaten für einen Erfahrungsaustausch.  Wenn Sie Interesse haben, an einem Erfahrungsaustausch teilzunehmen, so melden Sie sich bitte unverbindlich an unter kontakt@igkg-sg.ch.  Wir führen den Kurs ab 6 Teilnehmern verschiedener Lehrbetriebe durch.

Bitte bringen Sie wenn möglich Ihre Ausbildungsunterlagen und Ihre Lern- und Leistungsdokumentation „Dienstleistung & Administration“ mit.

 

Kursinvestition und Rahmenbedingungen

  • Kostenloser Erfahrungsaustausch für die verantwortlichen Ausbildungspersonen eines Lehrbetriebes in der Region der IGKG St. Gallen – Appenzell – Fürstentum Liechtenstein
  • Die Kursinvestition trägt die IGKG St. Gallen – Appenzell – Fürstentum Liechtenstein
  • Pro Ausbildungsbetrieb dürfen maximal 2 Personen an einer Ausbildung teilnehmen

Anmeldung
Ihr Interesse an einem Erfahrungsaustausch melden Sie bitte unter kontakt@igkg-sg.ch. Vielen Dank.

 

Die Informationsplattform der Interessensgemeinschaften der Kaufmännischen Grundbildung der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und des Fürstentums Liechtenstein.